Im Takt bleiben

Erfolgreiches Zeitmanagement und Selbstfürsorge

/ Seminar / 1 Tag / 25.11.2022  / Münster /

Komplexe Anforderungen und Herausforderungen in einer sich kontinuierlich wandelnden Lebens- und Arbeitswelt gehören zum normalen Alltag von Mitarbeiter*innen in sozialen Arbeitsfeldern mit dazu. Sowohl Ansprüche von außen als auch solche aus den eigenen Institutionen führen dabei immer wieder zu Konflikten und einem Gefühl des Hin- und Hergerissenseins. Dieser Alltag fordert oft mehr Kraft und Zeit als zur Verfügung steht und dies kann letztendlich zu Stress und Überforderung führen.

 Aber natürlich sorgt nicht nur die Arbeit für Stress, auch das Privatleben und Aspekte der Vereinbarkeit beider Welten können (Mit-)auslöser für ein Zuviel an Belastungen sein. Auf Dauer sind Stress und Überlastung einfach nicht gut. Sie beeinträchtigen uns in unserer Gesundheit, unserem Wohlbefinden und auch unserer Leistungsfähigkeit.

Das Seminar bietet mit Blick auf die Vermeidung und Reduzierung von Stress zwei Perspektiven an, die sich ergänzen und beide einen wichtigen Stellenwert für ein gesundes und zufriedenstellendes Arbeitsleben besitzen: erfolgreiche Selbstfürsorge und gesundes Zeitmanagement.

Neben einer komprimierten Bestandsaufnahme was das Erleben von und den Umgang mit Belastungen sowie das eigene Zeitmanagement betrifft werden im Seminar hilfreiche Wege zur Organisation und Strukturierung des Arbeitsalltags vorgestellt. Einen Schwerpunkt des Tages wird die Auseinandersetzung mit dem Thema Stress und Selbstfürsorge einnehmen. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit ihrem aktuellen Stressgeschehen und entwickeln Ideen und Strategien für mehr Selbstfürsorge und weniger Stress im Alltag.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Bestandsaufnahme
  • Selbstfürsorge im Blick
  • Toolkit gesundes Zeitmanagement
Zielgruppe

Mitarbeiter*innen/Fachkräfte aus der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie

Termin

Das Seminar beginnt am Freitag, 25.11.2022 um 09:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Veranstaltungsort

Caritasverband für die Diözese Münster e.V., Kardinal-von-Galen-Ring 45, 48149, Münster

Veranstalter

Caritasverband für die Diözese Münster e.V.

Kosten

150,00 € (inkl. Verpflegung) für Mitglieder des DiCV im Bistum Münster

180,00 € (inkl. Verpflegung) für alle Anderen

Anmeldung

Bitte melden Sie ich direkt beim Caritasverband für die Diözese Münster e.V.  an.

Bei Fragen zum Inhalt und Ablauf können Sie mich gerne ansprechen.

Ich freue mich über Ihre Anmeldung.